Energiescouts in der Region Karlsruhe 2022

Ganz nach dem Motto "nach dem Projekt ist vor dem Projekt" geht es auch 2022 weiter mit Energiescouts.

Auch im zweiten Halbjahr 2022 wird vom IHK-Bildungszentrum Karlsruhe auch wieder ein kostenpflichtiger Energiescout-Fortbildungskurs für Auszibildende aller Berufe angeboten, der vom 8.11.2022 bis zum 10.11.2022 stattfindet:
https://www.ihk-biz.de/kurs/energie-scout-ihk-fuer-auszubildende/

Die Projektphase der Auszubildenden kann wieder individuell in den Unternehmen geplant werden. Sicherlich ein Highlight im Energiescout-Jahr 2022 wird wieder die Bundesveranstaltung in Berlin (oder virtuell) Ende Juni sein, auf der u.a. vom DIHK und vom Bundeswirtschaftsministerium die besten Projekte gekürt werden.

Haben Sie Interesse an einem eigenen Energiescouts-Projekt 2022 oder weitere Fragen dazu? Der nebenstehende Ansprechpartner, Ilja Lifschiz, wird Ihnen diese gerne beantworten.

 

Rückblick 2021

Dass Energiescouts auch im Pandemiejahr 2021 spannende Projekte umsetzen können – das haben die Teams aus der Region mit insgesamt 16 Auszubildenden bewiesen. Zum Jahresabschluss 2021 stellten sie in einer virtuellen Veranstaltung ihre umgesetzten Projekte vor.

Mit von der Partie waren ein Auszubildenden-Team von Aluplast, gleich zwei Teams der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie, die am Standort Oberderdingen die Ausbildungsaktivitäten der Unternehmensgruppen BLANC & FISCHER Corporate Services, BLANCO, B.PRO und E.G.O. bündelt, sowie auch die eigenen Energiescouts der IHK.

Gleich mehrere Teams haben sich um die energieintensive Druckluft und die Beseitigung von Leckagen gekümmert. Aber auch die Erstellung eines Leitfadens zur Energieeinsparung im Unternehmen und die Unterstützung beim Beantragen von Fördermitteln für Klimaschutzprojekte am Standort waren die Aufgaben, denen sich die Energiescouts 2021 erfolgreich gestellt haben.

 

Zur unverbindlichen Anmeldung